Explosive (An)Spannung

5. April 2018 10
457 Hits
3

Es geht weiter … Aber nicht mit dem Haus, sondern der Achterbahn der Gefühle.
Nachdem wir uns entschlossen hatten unseren Bankberater und den Immobilienmakler per E-Mail auf den neuesten Stand zu bringen, und uns daraufhin eine Rückmeldung per Telefon zugesagt wurde, passierte mal wieder rein GAR NIX !!!

Nach gut über zwei Jahren, als zunächst stolze Hausbesitzer, kommt jetzt mehr und mehr die Ernüchterung, dass letztendlich alle nur viel GELD verdienen wollen und Beratung / Service heutzutage absolut unterste Priorität haben. Vor allem verlasst Euch niemals auf Empfehlungen, die aus diesen Kreisen kommen!!! Ob Handwerker oder Rechtsanwalt … Da haben wir sehr schlechte Erfahrungen gemacht! Diese „Empfehlungen“ haben uns viel Geld gekostet, ohne, dass sie uns auch nur im Geringsten weitergebracht haben!

Dass bei diesem ganzen Dilemma auch unsere Geduld innerhalb der Familie auf die Probe gestellt wird, und manchmal die Gefühle überkochen, versteht sich von selbst nach diesen ganzen Aufs und Abs.

Trotzdem haben wir uns entschlossen, dass es jetzt mal weitergehen muss. Nachdem der Gutachter fast acht Monate für die Ergänzungen der Kosten benötigt hat, konnten wir nicht glauben, dass die von ihm kalkulierten Preise objektiv sind. Durch die Umbauten im Haus und die damit verbundenen Kostenvoranschläge, sind auch wir mittlerweile in der Lage die Kosten einzuschätzen. Deshalb haben wir für jedes Gewerk einen Fachhandwerker hinzugezogen, um realistische, also marktübliche Preise zu erhalten.
Wir wissen nicht, wo dieser Gutachter seine Discount-Kalkulation hergeholt hat. Seine eingesetzten Kosten sind ein Hohn für jeden Handwerker!

Hier ein wirklich erschreckendes Beispiel für die Kalkulation des Gutachters:
Für den Riss in der Klinkerfassade liegt die Kostenschätzung von ihm bei 1.340 bis 1.640 Euro (siehe Bild rechts)
Von allen Fachhandwerkern, die sich den Riss angesehen haben, liegt die Kostenschätzung bei 4.800 bis 5.300 Euro! Da liegen Welten zwischen, und das ist nur eines der vielen Beispiele in dem Gutachten.

Wie wir mittlerweile durch einen anderen Fachanwalt für Baurecht erfahren haben, gibt es wohl einige Verfahren, in denen dieser Gutachter nachkalkulieren musste. Wieso wird dann so jemand von der IHK empfohlen und vom Gericht als Gutachter eingesetzt? Wir werden bei der IHK Niederrhein und der Architektenkammer nachfragen.

Auch, dass die Außenfassade mittlerweile abkippt (angemerkt beim zweiten Gutachter-Besuch, in Anwesenheit der Rechtsanwälte beider Parteien), kein einziges Wort in den Ergänzungen zur Kostenschätzung. Mittlerweile steht die Fassade 5 cm ab (siehe Bild), ebenfalls festgestellt von einer stadtbekannten Baufirma. Hier warten wir noch auf die Schadenshöhe und Erläuterungen zur abkippenden Fassade. Wenn man bedenkt, dass ein solches unprofessionelles Gutachten bei Gericht zur Urteilsbegründung führt, kann einem angst und bange werden!

Riss Aussenfassade
André
Riss Hauswand
Gutachter Kalkulation Riss
André
Gutachter Kalkulation Riss
Handwerker Kalkulation Riss
André
Kalkulation Handwerker Riss
Neue Mängel
André
Auszug Expose

Wer jetzt glaubt, wir wären hier am Ende der Misere, weit gefehlt. Denn im Zuge des Beweissicherungsverfahrens, werden immer wieder neue Mängel aufgedeckt.

Punkt 1: Das Haus wurde uns mit einer in 2013 erneuerten Eindeckung und Flachdachdämmung verkauft. (siehe Bild Exposé) Jedoch fehlt hierfür nach wie vor der Nachweis einer Rechnung, obwohl diese bereits in der E-Mail an den Immobilienmakler vom 08.09.2015 angefordert wurde. Uns liegt nur eine Rechnung über die in 2010/2011 durchgeführten Reparaturen vor, und der (Haus)-Dachdecker hat auch nie eine Dämmung aufgebracht (per E-Mail bestätigt)! Ebenfalls wird eine Dachdämmung von einem weiteren Dachdecker bezweifelt. Wenn eine Dämmung gemacht worden wäre (wie man es uns verkauft hat), warum wurde dann im Zuge dessen auf dem kleinen Flachdach
kein Gefälle eingebaut? Dort steht das Wasser nach jedem Regen. Dieses wird jetzt ebenfalls von einem Gutachter, oder durch die Vorlage/Nachweis der fehlenden Rechnung belegt werden müssen.

Ansonsten reden wir hier von einer nachträglichen Dachdämmung und Kosten von ca. 18.000 bis 22.000 Euro!

Punkt 2: Mit ein Hauptgrund das Haus zu kaufen, war der im Keller befindliche Wohnraum (Gästezimmer), der von uns als Arbeitszimmer vorgesehen war.
Da dort Ende Januar 2016 jedoch die Wasserschäden auftraten, können wir den Raum bis heute nicht nutzen. Jetzt wird ein viertes Zimmer allerdings dringend notwendig, da wir im August 2018 Nachwuchs erwarten und das Kinderzimmer bisher als Arbeitszimmer herhalten musste. Was nun?
Da der vom Gericht beauftragte Gutachter bis HEUTE nicht festgestellt hat, woher die Feuchtigkeit im Gästezimmer kommt, haben wir nochmals einige Handwerker bestellt, um auch hier Klarheit zu bekommen. JEDER der mittlerweile fünf vor Ort gewesenen Handwerker, stellte sofort fest, dass das Wasser von Außen eindringt, und es an einer defekten bzw. mangelhaft aufgetragenen Sperrschicht liegt. Dafür wurde sogar der Estrich aufgestemmt, um hier genauen Aufschluss zu erhalten. Wieso konnte das der Gutachter nicht?!?
Ebenfalls steht auch nichts in seinen kalkulierten Kosten von Schimmelbeseitigung. Was ist das sonst auf den Wänden???
Was er bereits festgestellt hat ist allerdings, dass der im Exposé als Gästezimmer (UG) deklarierte Raum (uns als Wohnraum verkauft), im Bauplan nur als Keller gekennzeichnet ist. Braucht man hierfür nicht eine Nutzungsänderung? Keller zu Wohnraum? Das wollten wir jetzt genau wissen und fragten beim Bauamt Viersen nach. Hier die Antwort-E-Mail:

»Sehr geehrte Familie …, ich habe mir die Hausakte in unserem Archiv angeschaut. Die letzte Genehmigung, die zu Ihrem Objekt erteilt wurde, ist vom 20.11.1978 (AZ 7270-78).
Hierbei ist das in Ihrer Skizze als Gästezimmer dargestellte Zimmer im UG als KELLERRAUM genehmigt. Eine genehmigte Nutzungsänderung dieses Raumes ist mir nicht bekannt. Eine solche Nutzungsänderung erfordert jedoch eine Genehmigung. Eine Legalisierung als Gästezimmer sehe ich als möglich an. Ein reguläres Zimmer, wie z.B. Kinderzimmer o.ä. wird problematisch, da die Fensterfläche nicht ausreichend für einen Aufenthaltsraum im Sinne der Bauordnung sein wird. Sollten Sie also diesen Raum weiterhin als Gästezimmer nutzen wollen, bitte ich Sie den erforderlichen Antrag auf Nutzungsänderung bei mir zu stellen.«

Großes ???????? Eine ordnungsgemäße Nutzungsänderung kann nochmals in die Tausende von Euros gehen. Was ist hier nur los?
Wäre das nicht die Aufgabe des Immobilienmaklers gewesen das zu überprüfen? Ihm lagen doch alle Baupläne vor und er hat das Exposé für das Haus erstellt.

Exposé UG
Jessy
Grundriss Keller Immobilienmarkler
Bild Gästezimmer 1
André
Gästezimmer offener Estrich 1
Bild Gästezimmer 2
André
Gästezimmer offener Estrich 2

Langsam platzt uns echt der Kragen! Es kommen immer neue Mängel auf uns zu und es ist kein Ende in Sicht. Wann können wir endlich dazu übergehen
von unserem Traumhaus zu sprechen? Wir wollten ab August als kleine Familie dort glücklich werden. Jetzt fragt man sich, wer trägt die immer höher werdenden Kosten, und wie lange zögert sich das Beweissicherungsverfahren denn noch hinaus?

Selbst von unserem RA (der auch auf Empfehlung kam) wurden Termine aus Urlaubsgründen mehrfach verschoben. Man hat das Gefühl, bei jedem Termin müssen wir erst wieder alles von Anfang an erklären. Eingeräumte Fragen und neue Erkenntnisse werden übergangen. Deswegen haben wir uns jetzt eine dritte Meinung von einem Baufachanwalt eingeholt (ohne Empfehlung anderer geschafft).

Als Lichtblick haben wir unser EG noch einmal renoviert/umgebaut, um zumindest hier unserem Wunsch entsprechend traumhaft wohnen zu können. Der Kleine kann im August kommen. Die Kinderzimmermöbel werden im Juni geliefert. Mama und Papa haben und werden es Dir schön herrichten. Wohin unser Arbeitszimmer dann umzieht, wird die Zeit zeigen …
Manchmal wünscht man sich einfach einen kleinen Lotto-Gewinn. Handwerker bestellen, in Urlaub fahren und dann in ein komplett fertiges Haus zurück kommen. Das bleibt wohl aber eher ein Wunschgedanke.

Bis dahin mit News aus dem Chaos-Haus

Bilder Umbau 2018

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.facebook.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiBub25lOyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5mYWNlYm9vay5jb20vcGx1Z2lucy9wb3N0LnBocD9ocmVmPWh0dHBzJTNBJTJGJTJGd3d3LmZhY2Vib29rLmNvbSUyRmFsYnRyYXVtaGF1cy5zY2h3YWxtdGFsJTJGcG9zdHMlMkYxOTAwOTg5ODAwMjExNTk1JmFtcDt3aWR0aD01MDAiIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iOTIxIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==
Bild der kippenden Klinkerfassade
André
Abkippende Klinkerfassade
Über den Autor

André

Das Licht erblickte ich 1972. Nach einer kreativen Ausbildung zum Mediengestalter, bin ich durch Zufall in die Autovermietung gerutscht. Der Job ist bis heute mein Traumberuf geblieben und ich gehe nach wie vor jeden Morgen mit einem Lächeln ins Büro, auch wenn es zwischendurch mal ein paar Ausflüge in andere Berufe gab (TV Moderator, Klimatechniker, Pizza Fahrer). Mein Hobby, die Musik habe ich vor 16 Jahren zum 2ten Beruf gemacht und lernte dadurch auch meine Traumfrau kennen mit der ich seit 2014 glücklich verheiratet bin. Mit keiner Anderen würde ich durch Dick und Dünn gehen und unseren gemeinsamen Traum leben wollen.

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
SteffiLieblingsleseplatzL♥ebe was istGraziellas Food BlogAndré Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
A.Horn
Gast
A.Horn

Hallo Ihr Beiden, eure Wohnräume sind traumhaft schön geworden! Leider habe ich mit Maklern eine ähnliche Erfahrung machen müssen wie ihr. Ein Haus angeboten mit Kinderzimmer, Badezimmer und Abstellraum (auch als Wohnraum nutzbar ) im Anbau sollte es sein. Der Kreditvertrag war unterschriftsreif, der Notartermin stand. Ich fand den Katasterauszug merkwürdig (der Anbau war im Gegensatz zum Haupthaus schraffiert). Eine Nachfrage beim Makler ergab, dass das alles seine Richtigkeit habe. Als ich die entsprechende Baugenehmigung sehen wollte wurde es hektisch und auf uns eingequatscht ohne Ende. Es fielen Worte wie “Vertrauensverhältnis” und “Berufsehre”. Ich wurde also selbst beim Bauamt vorstellig… Read more »

Graziellas Food Blog
Gast

Hallo du Liebe,

das hört sich ja ganz furchtbar an, was ihr da schon alles erleben musstet.
Wir haben auch letztes Jahr ein älteres Haus gekauft und später auch ein paar Mängel feststellen müssen, die uns so natürlich keiner gesagt hat und der Gutachter auch nicht gesehen hat. Aber bei uns war alles relativ gut handelbar.

Ich drücke euch die Daumen, dass es nun immer weiter bergauf geht und ihr bald in ein schönes Zuhause ziehen könnt.

Liebe Grüße,
Graziella

L♥ebe was ist
Gast

ohh das klingt wirklich nicht gut! ein bisschen erinnert mich das auch an meine Situation mit dem Blogdesign, dass ich Anfang 2017 von einer “professionellen” Grafikerin hab erstellen lassen … leider nur Mängel und am Ende musste ich selber Hand anlegen! im Grunde ist mein Blog ja auch wie ein Haus – ein Haus für meine Ideen 😉

liebste Grüße auch,
❤ Tina von liebewasist.com
Liebe was ist auf Instagram

Lieblingsleseplatz
Gast

Hallo,

Ohjee, das klingt ja nach einer wahren Odysee… Wir haben damals auch einige Überraschungen erlebt als wir unser recht altes Haus gekauft und saniert hatten, aber zum Glück ist alles glimpflich abgelaufen.

Ich wünsche Dir ein schönes langes Wochenende!
Alles Liebe,
Verena

Steffi
Gast

Hey,

das klingt ja mehr als heftig was ihr erlebt habt. Wir suchen seit langen nach einem Haus, hoffentlich werden wir bessere Erfahrungen machen. Jedenfalls ist es toll, dass ihr es trotz allen Erlebnissen schon so schön umgebaut habt 🙂

Lg
Steffk