Unser kleiner Garten-Traum entsteht langsam

16. November 2017 0
470 Hits
-2

Ein kleiner Einblick in unseren Garten. Die Ruhe-Oase zum entspannen nach einer stressigen Woche. Ein Garten ist zwar immer mit viel Arbeit verbunden aber langsam entwickelt er sich dahin, wie wir uns ihn vorgestellt haben. 2018 steht dann noch der Poolbau an, weitere Randsteine verlegen, Strom anschließen, LED-Spots in den Terrassenboden einbauen und dann ist so langsam alles fertig.

Wer will da noch in den Urlaub fahren, wenn es zu Hause doch am schönsten ist. Wir freuen uns schon auf den nächsten Sommer, damit wir mit Freunden und der Familie wieder unvergessliche Grill-Abende in unserem Garten verbringen können.

Bis dahin ist jetzt wetterbedingt Pause und wir können Kraft für die nächste Umbauphase tanken.

Ursprünglicher Garten 2015
Garten Alt
André

Das ist der Garten als wir 2015 das Haus gekauft haben. Der Teich, die Wiese und Terrasse, waren nicht mehr sehr ansehnlich. Hier scheint man lange nichts mehr getan zu haben.

Zuerst wollten wir alles komplett neu machen, als wir jedoch die ersten Kostenvoranschläge in den Händen hielten, entschlossen wir uns erstmal die vorhandenen Dinge aufzuwerten und zu ergänzen.

So wurde die Holzterrasse gereinigt, ein Teil höher gelegt und komplett neu geölt. Die ursprünglich verlegten Rasenkanten wurden durch neue ausgetauscht und weitere zur Eingrenzung gesetzt.

Überflüssige Planzen, Bäume und Sträucher haben wir entfernt und durch Palmen ersetzt. Stromkabel und Wasserleitungen wurden neu verlegt und eine Rasensprenger-Anlage (Rain Bird Versenkregner) in die Wiese eingebaut. Das Gartenhaus und ein neuer Zaun aufgestellt und der Weg zum Garten ebenfalls mit Holzdielen neu gestaltet.

Bilder Garten/Terrasse alt
Garten Alt 1
André
Garten Alt2
André
Garten Weg Alt
André
Terrasse Links Alt
André
Unser Traumhaus ist endlich gefunden - Schwalmtal
Jessy
Bilder Garten/Terrasse neu
Terrasse Rechts Neu
André
Terrasse Links neu
André
Terrasse Rechts neu 2
André
Terrasse Blich neu
André
Garten Blick Wohnzimmer neu
André
Zuweg neu
André
Über den Autor

André

Das Licht erblickte ich 1972. Nach einer kreativen Ausbildung zum Mediengestalter, bin ich durch Zufall in die Autovermietung gerutscht. Der Job ist bis heute mein Traumberuf geblieben und ich gehe nach wie vor jeden Morgen mit einem Lächeln ins Büro, auch wenn es zwischendurch mal ein paar Ausflüge in andere Berufe gab (TV Moderator, Klimatechniker, Pizza Fahrer). Mein Hobby, die Musik habe ich vor 16 Jahren zum 2ten Beruf gemacht und lernte dadurch auch meine Traumfrau kennen mit der ich seit 2014 glücklich verheiratet bin. Mit keiner Anderen würde ich durch Dick und Dünn gehen und unseren gemeinsamen Traum leben wollen.

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder *