Kurz vor der Übergabe EG

189 Hits
0

In der Wartezeit konnten wir 2 x zwischendurch zum Ausmessen ins Haus, da die Küche frühzeitig bestellt werden musste.

Wir merken immer wieder anhand von Kleinigkeiten, wie gut wir zusammenpassen. Das zeigte sich auch bei der Suche nach unserer Traumküche.
Etliche Küchenfachgeschäfte durchstreiften wir, bis wir unsere perfekte Küche fanden. Wir schauten uns freudestrahlend an und wussten „Passt“.
Also mit dem Verkäufer zusammen gesetzt und die Einzelheiten geplant. Die Endsumme wurde immer höher und Jessy ständig blasser.
Denn wir waren schon weit über dem geplanten Budget hinaus. Der Verkäufer beruhigte uns jedoch, da auf den Preis noch einige Rabatte kommen und am Schluss,
was soll ich sagen, es war sogar noch unser „Amerikanischer“ Kühlschrank drin. Coooool.
Allerdings Lieferzeit für die Küche ca. 12 Wochen – Ende Januar / Anfang Februar 2016 – Puuuuh.

Die Beseitigung der Feuchtigkeitsschäden im EG – durch den Rohrbruch (Schlafzimmer und Keller) und die Reparatur des verursachenden Ablaufrohres -,
wurden uns anhand eines Bildes nachgewiesen.

Laut E-Mail wurde ein Gutachter wegen des Wasserschadens in Keller 2 beauftragt, mit dem Ergebnis, dass durch ein überlaufendes Regenfass (sieht aus wie ein Fels) das Wasser unten durch die Hauswand sickert. Dieses wurde durch einen Handwerker entfernt, das Regenrohr in den Garten verlängert und im Keller ein Trocknungsgerät aufgestellt.
2 Wochen später konnten wir uns über den Fortschritt vor Ort selbst überzeugen. Anhand eines Feuchtigkeits-Messgerätes zeigte uns der Handwerker,
dass alle beanstandeten Wände jetzt trocken waren.

Nun fehlte nur noch der Schlüssel, und los geht es mit dem Innenumbau und der weiteren Planung.

Traumküche + Rohrbruch
Beitragsbild vor Übergabe
Über den Autor

André

Das Licht erblickte ich 1972. Nach einer kreativen Ausbildung zum Mediengestalter, bin ich durch Zufall in die Autovermietung gerutscht. Der Job ist bis heute mein Traumberuf geblieben und ich gehe nach wie vor jeden Morgen mit einem Lächeln ins Büro, auch wenn es zwischendurch mal ein paar Ausflüge in andere Berufe gab (TV Moderator, Klimatechniker, Pizza Fahrer). Mein Hobby, die Musik habe ich vor 16 Jahren zum 2ten Beruf gemacht und lernte dadurch auch meine Traumfrau kennen mit der ich seit 2014 glücklich verheiratet bin. Mit keiner Anderen würde ich durch Dick und Dünn gehen und unseren gemeinsamen Traum leben wollen.

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder *