Als wir unser Traumhaus ausgesucht haben, hatten wir immer im Hinterkopf, einmal unsere eigene Music Bar in den Keller einzubauen. Wir machen beide bereits seit einigen Jahren selber Musik, nur leider gab es in unserer Mietwohnung wegen der Lautstärke und vom Platz nur wenig Möglichkeiten sich kreativ auszutoben.

Das sollte sich in unserem eigenen Haus ändern. Endlich jederzeit und egal in welcher Lautstärke, Musik in der eigenen Kellerbar machen.

Nachdem wir unser Haus gefunden hatten, ging es an die Planung. Wir hatten bereits vorher die Software „Sweet Home 3D“ gekauft, um damit die Bar im Detail zu entwerfen. (siehe Video)
Wir planten den Keller in 3 Bereiche auf, die Bar, den Probe-/Karaokeraum und ein Gäste-WC. Nachdem alles am PC geplant war, bestellten wir das Baumaterial. Dann durfte unser Handwerker wieder ran und leistete wieder tolle Arbeit im Bereich Trockenbau und Fliesen verlegen. Den Rest übernahmen wir, um der Kellerbar unseren eigenen Design-Stempel aufzudrücken.

Für die Wände suchten wir uns eine Tapete mit Filmstreifen (Amerikanische Fotomotive) aus, diese wurden zu 1/3 abgesetzt mit einer hochglanzroten Borde und Rallystreifen im Karo-Muster. Als Highlight klebten wir noch Chromstreifen auf. Damit es zur Decke einen sauberen Abschluss gab, wurden hier noch moderne Stuckleisten befestigt. Die Bühne besteht aus 3 OSB-Platten auf dem wir einen PVC Bodenbelag, ebenfalls im Karaomuster verlegten.

An der Bühnenkante, dem Bartresen und den Bar-Logos verbauten wir RGB-LED Stripes, die man in der Farbe ändern kann.

Das Equipment wurde nur noch durche eine neue Beschallungsanlage von HK, einem Mischpult von Yamaha, 4 RGB-LED Spots und 4 Shure SM58 Mikros ergänzt. (Die genaue Ausstattung findet Ihr unten aufgelistet)

Karaoke & Music Bar
King Peppers Bar Logo
André
3D Planung Bar
Umbau Bilder
Keller Umbau 1
André
Keller Umbau 2
André
Keller Umbau 3
André
Kellerbar Umbau 4
André

Rohzustand

Hier sieht man die ersten Holzleisten (Wand + Decke) für die Unterkonstruktion der Trockenbau-Wände und auch noch die Reste vom Wasserschaden (hinten rechts).

Hier ensteht der Probe-/Karaoke- & Musikraum mit knapp 16qm.

Trockenbau

Danach wurden die Wände mit Trockenbauplatten und Dämmung versehen. Zusätzlich Steckdosen + Lichtschalter + Videokabel eingebaut und in die Decke kamen LED Spots.

Ausserdem wurden in der Kellerbar neue Fenster verbaut und alle Stromleitungen erneuert.

Fliesen + Bühne

Für den Boden haben wir die altbewährten Fliesen genommen und mit Y-Tong-Steinen bauten wir die Unterkonstruktion für die zukünftige Bühne.

Zusätzlich wurde eine Stagebox dazwischen verlegt um mehr Anschlussmöglichkeiten auf der Bühne zu haben.

Theken Bau

Die Theke bauten wir aus Sperrholzplatten, darauf wurden die Klinkersteine geklebt, in der Mitte ein lackiertes Brett geschraubt und die Kabeldurchführung für das beleuchtete Logo gebohrt.

Glücklicherweise hatten wir unsere alten Küchemöbel aufbewahrt, so dass wir diese für die Kellerbar gebrauchen konnten.

King Peppers Bar Bilder
King Peppers Music Bar 1
André
King Peppers Music Bar 2
André
King Peppers Music Bar 3
André
King Peppers Music Bar 4
André

Probe-/Karaokeraum 1

Nach etlichen Monaten Umbau, ist er endlich fertig geworden und mittlerweile haben wir auch schon einige Partys dort gefeiert. Der Hauptraum unserer „King Peppers Music Bar“ ist mit einer Bühne, PA-& Lichtanlage, 8 Sitzplätzen, Tochscreen und einem TV ausgestattet.

Mit Led-Stripes haben wir einige Lichtakzente an der Bühne und unserem Logo gesetzt. Die Wand dekorierten wir mit Blechschildern, einer Uhr und alles was zum amerikanischen Stil der Bar passte.

Probe-/Karaokeraum

In den Wintermonaten sorgt eine Heizung für behagliche Wärme und von hier aus kommt man direkt zum angrenzendem Bar-Bereich.

Damit der Raum etwas größer aussieht, werden wir noch die Stirnwand zur Diele komplett mit Spiegeln versehen.

Die genaue technische Ausstattung ist unten im Detail aufgelistet.

Bar

Hier geht es immer feuchtfröhlich zu und die Nächte werden immer seeeeehr lang. Kein Platz ist so schön wie an der Theke.

Für kühle Getränke ist durch den großen Kühlschrank gesorgt und auch eine Kaffemaschine steht bereit. Damit keiner verhungern muss, gibt es einen Hot-Dog-Maker und allerlei Knabberreien.

4 Sitzplätze sind vorhanden und auch hier haben wir für den Wohlfühlfaktor einige Licht-Highlights gesetzt.

Gäste-WC

Damit der Weg nicht zu weit ist, haben wir direkt in die Keller-Bar, angrenzend eine Toilette gebaut.

Hier kann sich jeder Gast auf unserer Wand kreativ austoben und einen Gruß da lassen.

Musik Videos
Ausstattung

Probe-/Karaokeraum

  • HK Elelement – aktiv PA
  • 4 Shure SM58
  • Behringer aktiv Monitor
  • Yamaha Mischpult MGP16X mit 2 FX Geräten
  • 32″ LED TV
  • TC Helicon Play Acoustic
  • 4 x PAR 56 RGB LED
  • PC i7 – mit Compuhost Karaoke-Software
  • RME Soundkarte
  • Amazon Alexa mit Spotify Skill
  • 10″ Touchscreen zur Karaoke-Titelwahl
  • 8 Sitzplätze

Kellerbar

  • Hot Dog Maker
  • Kühl-/Gefrierschrank Kombi
  • Kaffee Vollautomat
  • Spülmaschine
  • Ipad zur Musiksteuerung
  • 4 Sitzplätze

Direkt angrenzend ist das Gäste WC.